5. Wettkampfwochenende, Sophia Eifert mit 397 Ringen persönliche Bestleistung

Am 5. Wettkampfwochende der Wintersaison 2018/2019 gingen alle Mannschaften des SV Lanzenhains an den Start:

1. Luftgewehrmannschaft: Unsere Mädels durften bereits am 24.11. zu Hause den SV Traisbach begrüßen und konnten ein sicheres 5:0 einfahren, 1562:1517.

Luisa Günther ging an den Start gegen ihre Mutter Annette Günther und siegte mit 396:379 Ringen souverän. Auf den weiteren Positionen kamen: Leonie Kimpel 386, Sophia Eifert mit persönlicher Bestleistung 397 und Sarah Möller 383. Somit war dieser Wettkampf deutlich für unsere Mannschaft entschieden.

Am vergangen Samstag den 01.12. hatten wir den SC Windecken zu Gast und unsere Mannschaft konnte ein sicheres 4:1 einfahren, 1535:1522.
Luisa Günther erwischte nicht ihre perfekte Tagesform und konnte dennoch mit 385:384 Ringen ihren Punkt sichern, Sophia Eifert 394:380, Leonie Kimpel 390:380 und Sarah Möller 366:378.

Somit bleibt ungeschlagen der 1. Tabellenplatz in der Oberliga Ost sicher. Am kommenden Sonntag findet beim SV Gambach der letzte Wettkampf statt, sodass man auf die Meisterschaft hoffen kann.

v.l.: Sophia Eifert, Sarah Möller, Leonie Kimpel und Luisa Günther

Sophia Eifert mit persönlicher Bestleistung 397 Ringen.

2. Luftgewehrmannschaft: Unsere 2. Mannschaft konnte sich mit einem klaren 5:0 in Hartershausen durchsetzen und zwar schossen hier: Ina Karney 389:380, Antonia Ziegler 391:387, Jürgen Kimpel 380:373 und Hartmut Kimpel 368:365. Somit erzielte unsere Mannschaft 1528:1505 Ringen und baut den Vorsprung auf Platz 1 aus.

3. Luftgewehrmannschaft: Unsere 3. Mannschaft empfing zu Hause den SV Wallersdorf 1 und musste eine 2:3 Niederlage hinnehmen und zwar wie folgt: Jürgen Leinberger 373:371, Manuel Kratz 360:377, Eva Waurig 376:364 und Stephanie Eifert 350:352 (1459:1464). Somit rückt Lanzenhain 3 auf den 4. Tabellenplatz.

4. Luftgewehrmannschaft: Unsere 4. Mannschaft empfing den SV Herbstein 2 und musste ebenfalls eine Niederlage erfahren: Jürgen Leinberger 384, Natascha Wolf 369, Stefan Kreis 348 und Matthias Herzog 347. (1448:1459) Somit bleibt Lanzenhain 4 auf dem 3. Tabellenplatz.

Jürgen Leinberger erzielt 384 Ringe

5. Luftgewehrmannschaft: Unsere 5. Luftgewehrmannschaft war zu Gast beim SV Kirtorf 3 und musste ebenfalls eine chancenlos Niederlage erfahren: Marcel Kimpel 293, Fabian Günther, 358, Rico Möller 342 und Felix Kimpel 338. (1391:1331) Der 4. Tabellenplatz bleibt daher bestehen.

1. Luftpistolenmannschaft: Unsere 1. Lupi Mannschaft war zu Gast beim Ober-Breidenbach 1 und konnte souverän ein 0:5 mit nach Hause bringen: Richard Koch 365:329, Monika Koch 338:335, Oliver Karney 360:332 und Ralf Bönsel 349:305. (1301:1412) Damit sichert sich die Mannschaft den 2. Tabellenplatz.

Richard Koch mit sehr starken 365 Ringen

Schülermannschaft: Unsere Schülermannschaft konnte ihren 1. Wettkampf souverän gegen den SV Rebgeshain gewinnen, 543:477 Ringen. Hans-Laurin v. Schönfels 190, Maja Ruppel 187, Conner Lein 166 und AK Viktoria v. Schönfels 160. Ein toller und erfolgreicher Start unserer Schüler auf dem 1. Tabellenplatz

Hans-Laurin v. Schönfels glänzt mit 190 Ringen.

Jugendmannschaft: Unsere Jugendmannschaft war beim SV Herbstein zu Gast und konnte ein Mannschaftsergebnis von herrausragenden 1173 Ringen erzielen: Leonie Kimpel 390, Sophia Eifert 395 und Antonia Ziegler 388.

v.l. Leonie Kimpel, Sophia Eifert, Antonia Ziegler